Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

"Silberwäsche" Antonsthal

 
Haus der Silberwäsche

Das mit holzschindelgedeckten Dach und denkmalgeschützte Haus lädt zu einem Rundgang ein, wobei Wissenswertes über die 300-jährige Bergbautätigkeit des Ortes erfahren werden kann. Seit 1828 wurde dort gepocht und gewaschen. Heute kann man bestaunen, wie das Wasser aus dem Kunstgraben auf das 4 m große Wasserrad fällt und die 8 m lange Daumenwelle antreibt, womit 15 Pochstempel in Bewegung gebracht werden, um das erzhaltige Gestein zu zerkleinern. Der angrenzende Abenteuerspielplatz und das Freibad laden auch die kleinen Gäste ein Für das leibliche Wohl sorgt die im Haus befindliche Gaststätte.

Öffnungszeiten:

Mai – Oktober:
ab 10.00 Uhr, letzter Einlass 14.00 Uhr

Montag / Dienstag geschlossen oder nach Vereinbarung

November – April:
ab 10.00 Uhr, letzter Einlass 14.00 Uhr

Montag / Dienstag geschlossen oder nach Vereinbarung


Kontakt:
Museum "Silberwäsche"
OT Antonsthal
Jägerhäuser Str. 17
08359 Breitenbrunn

Telefon: 03774 25222

 
Zur Anmeldung
tschechische Version


Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Interaktive Karte
Interaktive Karte
Wetter






Eine Seite zurück  Zum Seitenanfang
Startseite  |  Kontakt  |  Gästebuch  |  Impressum  |  © Gemeinde Breitenbrunn