Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Miniwelt Sachsen

An einem Tag mit Kind und Kegel um die Welt
 
Miniwelt Sachsen

Bis zum 2. November öffnet diese besondere Welt im Kleinen täglich wieder ihre Tore und es heißt erneut „Wir legen Ihnen die Welt zu Füßen... und bringen Sie in den Kosmos!“




Öffnungszeiten: bis 2. November, täglich 9 – 18 Uhr

Eintrittspreise Miniwelt inklusive digitale Show(s) im Minikosmos

Erwachsene 9,50 €, Kinder ab 5 Jahre 7,50 €, Familien 30 € (2 Erw. bis zu 4 Kinder [5-15 J.])

Mehr Informationen erfahren Sie hier

Mit Kind und Kegel um die Welt an einem Tag ohne Schiff oder Flugzeug, möglich ist das im sächsischen Lichtenstein. In der Miniwelt können die Besucher ohne Grenzen auf große Reise gehen. Über 100 bedeutende Bauwerke der Erde sind auf einer Fläche von 6,5 Hektar vereint. Sie wurden detailgetreu und soweit wie möglich aus Originalmaterialien in einem einheitlichen Maßstab (1:25) nachgebaut.

Ein Streifzug durch die Baugeschichte

In Lichtenstein ist das Taj Mahal nur einen Katzensprung entfernt von der New Yorker Freiheitsstatue oder der Dresdner Frauenkirche. Bei einem Spaziergang durch über 3 500 Jahre Baugeschichte von der Antike bis zur Gegenwart dürfen natürlich auch die 84 Quadratmeter große Pyramide von Gizeh und der zwölf Meter hohe Eiffelturm nicht fehlen. Sogar die antiken Weltwunder sind in der Miniwelt zu „neuem Leben erwacht“. Zusätzlich verkehren funkferngesteuerte Boote auf der Nord- und Ostsee, „startet“ und „landet“ der Airbus A310 am Flughafen München und 20 Tasten machen möglich, dass an einzelnen Modellen Aktionen zu erleben sind. Westlich vom Eiffelturm lässt die erweiterte Kinderspielfläche mit Barfußpfad, Krocket- und Ringwurfspiel, Riesenmikado, verschiedene Balancierbalken, „Mensch ärgere dich nicht“ – Spiel (Größe 9 Quadratmeter) und Wasserspielanlage die Kinderherzen höher schlagen.

Ausflug in das Universum

Im Eintritt inbegriffen ist auch das 360-Grad-Kino Minikosmos. Es vermittelt fantastische optische und akustische Eindrücke. In einem der modernsten Planetarien Sachsens erleben die Besucher von der unterhaltsamen Vollkuppelshow bis zum Weltraumflug ein breites Spektrum der Programme für Kinder und Erwachsene. Die „Sternenreise für jedermann“ wird mit dem ZKP 4, der neuesten Generation eines Sternenprojektors von Carl Zeiss Jena, zum Aha-Erlebnis.

Da heißt es zurücklehnen in den absolut bequemen, bewegbaren Stühlen und den Blick auf die gewölbte „Leinwand“, unabhängig von Wind und Wetter, genießen.

vielfältige Veranstaltungen für Große und Kleine

Das Spektrum reicht u.a. von der kuschligsten Veranstaltung der Miniwelt – dem Maskottchentreffen am 23.Juni über die fantastische „Miniwelt bei Nacht“ am 10. August oder dem „Markt der vergessenen Künste“ am 14./15. September bis hin zu den beliebten Gartenbahntreffen Ende September

Das ist sicher für jeden etwas dabei. http://www.miniwelt.de/unsere-veranstaltungen

 
Zur Anmeldung
tschechische Version


Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Interaktive Karte
Interaktive Karte
Wetter






Eine Seite zurück  Zum Seitenanfang
Startseite  |  Kontakt  |  Gästebuch  |  Impressum  |  © Gemeinde Breitenbrunn