Fuchsjagd Rittersgrün

weitere Infos unter:

https://fuchsjagd-rittersgruen.com/reitwanderweg-rittersgruen-depoltovice/

Das letzte vollendete Projekt in diesem Rahmen war der Bau des ersten deutsch-tschechischen Reitwanderweges. Auf einer Strecke von 30 km, meist auf Forst- und Feldwegen, führt der Weg von Rittersgrün bis in den tschechischen Ort Karlovy Vary. Dieses neue touristische Angebot geht auf eine Initiative des Fördervereins der alljährlich in Rittersgrün stattfindenden Fuchsjagd zurück. Dieser Verein mit seinem Vorsitzenden Bernd Hentschel pflegt schon länger engere Kontakte zu den tschechischen Pferdefreunden, wodurch die Idee des Reitweges ins Rollen kam. Entlang der Strecke befindet sich eine zweisprachige Beschilderung und in den anliegenden Orten finden die Reiter zahlreiche Raststätten und auch Unterkünfte für Ihre Vierbeiner. Eingeladen sind Pferdebesitzer von überall her, die zusammen mit Ihren Tieren einen interessanten und naturverbundenen Urlaub erleben wollen. Doch auch für Pferdeverrückte ohne eigenes Tier hält das Erzgebirge eine Lösung bereit – zahlreiche Reiterhöfe in der Umgebung verleihen Reitpferde für selbstständige Touren oder bieten Wanderritte in Begleitung eines erfahrenen Reiters an.

 

 

noackranch

Die Noackranch in Breitenbrunn

weiter Infos unter: https://noackranch.de/angebote/